Februar, 2018

10Feballday12alldaySkitouren im Pfitscher Tal Wer: Alfred Hagmaier Tour:Skitouren

Details

Das noch sehr ruhige, ursprüngliche Pfitscher Tal in Südtirol, welches von Sterzing (am Brenner) ins Herz der Zillertaler Alpen hineinführt, bietet auf seiner Nordseite mehrere, bis über 3000m hohe, jedoch unvergletscherte Skitourenziele, die alle ohne (allzu) langen Talhatscher auskommen und daher (bei entsprechender Kondition) gut als Tagestouren machbar sind (z. B. Wilde Kreuzspitze, Grabspitze, Felbespitze, Rotes Beil). Diese Gipfel erfordern allerdings durchwegs sehr sicherere Lawinenverhältnisse. Bei entsprechend heikler Lawinensituation finden wir jedoch im nahegelegenen Ratschings- oder Ridnauntal genügend, nicht weniger schöne Alternativziele. Für die Übernachtung suchen wir uns eine günstige Ferienwohnung oder ein Gasthaus mit Zimmern.

Anmeldeschluss

15. Dez. 2017

Wann

Februar 10 (Samstag) - 12 (Montag)

Ort

Zillertaler Alpen

Ausgangsort

Pfitscher Tal

Wer

Alfred Hagmaier

Gipfelhöhe

3132

Aufstiegszeit

5 Std/ 1800 HM

X