Liebe Mitglieder,

vergangenen Donnerstag, den 12.04.2018, fand die 142. ordentliche Mitgliederversammlung des TAK München in den Räumen der Hirschau statt. Hier ein paar Eindrücke vom Abend und Informationen zu Neuerungen:

Unser alter und neuer 1. Vorsitzender Günter Lang begrüßte die Anwesenden  und im Anschluss verkündete unsere bisherige 2. Vorsitzende Hilde Zlöbl den Jahresbericht und wir gedachten dabei den verstorbenen Mitgliedern. Gleichzeitig verkündete sie, dass sie für den Vorsitz nicht mehr zur Verfügung steht. Günter dankte ihr für die Zusammenarbeit und Unterstützung. Und mit dem Bericht unseres Jugendreferenten Christian Schwanzer erfuhren wir, dass er sein Amt nach 16 Jahren abgibt. Danach folgte der Kassenbericht des Schatzmeisters Wolfgang Küster.

Der nächste Tagesordnungspunkt war der Bericht der Rechnungsprüfer – es gab keinerlei Beanstandungen und hier sei erwähnt, dass die Vorarbeit durch Wolfgang ausdrücklich gelobt wurde. Dann folgten die Berichte der Referenten der Hütten (Jan Philipp Heinrich, Egon Wanitschek, Josef Kroher und Manfred Kinberger), Wege (Florian Zorn), von Natur- und Umweltschutz (Christa Hornreich), der Jugend (Christian Schwanzer) und der Touren (Andreas Pöppl).

Nach einer kleinen Pause wurde der Wahlvorstand gebildet und der Vorstand wurde durch die Mitglieder einstimmig entlastet. Es folgten die Neuwahlen und hier gab es Veränderungen: Die Tourenführerin Petra Klein wurde zum 2. Vorstand gewählt. Corina Minakawa hat einen Teil des Amtes vom Wegereferenten Florian Zorn übernommen und betreut ab sofort die Wege um die Gruttenhütte. Und Sebastian Gabriel, allseits als Wastl bekannt, gab das Amt des Öffentlichkeitsreferenten an Peter Fleming ab. Er wird uns jedoch weiterhin tatkräftig mit der Erstellung des Jahreshefts und des Programmhefts unterstützen. Einen besonders großen Applaus erhielt die neu gewählte Jugendreferentin, Christine Kroher, die schon seit etlichen Jahren in der Jugendarbeit für die Sektion tätig ist. Alle anderen Vorstände und Referenten wurden bis auf eine Enthaltung einstimmig wieder gewählt. Wir gratulieren allen Amtsträgern!

Im Anschluss berichtete Axel Rimanek, unser Ausbildungsreferent und tatkräftiges Mitglied des Redaktionsteams, kurz von den Ausbildungen. Er und Peter Fleming erklärten dann die Arbeit des Redaktionsteams im vergangenen Jahr und präsentierten die neue Webseite. Auch der TAK stellt sich auf digitale und zeitgemäßen Kommunikations-strukturen ein. Dem Redaktionsteam, Corina, Petra, Ursula, Andreas, Axel und Peter wurde hierfür gedankt. Und ein weiterer Dank ging an die hilfreichen Tester der neuen Website.

Wolfgang gab uns dann noch den Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018 und die neue Satzung des Jugendreferats musste von der Versammlung beschlossen werden. Mit einer großen Überraschung endete dann der Abend: Die Mankeis hatten sich etwas Besonderes für den 1. Vorsitzenden einfallen lassen! Sie lobten ausdrücklich dessen Engagement auf der Gruttenhütte im vergangenen Jahr und überreichten ihm hierfür eine Spende die sie aus ihren Aufwandsentschädigungen gesammelt hatten. Da war der Günter dann fast sprachlos. Trotzdem beschloss der er den Abend, so wie es seiner Aufgabe als Vorstand entsprach.

Euer Redaktionsteam